Gottesdienst zum Kirchensonntag zum Thema "Sorgsam miteinander leben"

Was macht eine hilfreiche Sorgekultur aus und wie kann jede und jeder Einzelne einen sinnstiftenden Beitrag leisten? Der Laien-Gottesdienst soll dazu beitragen, aktuelle Fragestellungen zum Sorgsam-miteinander-leben zu vertiefen und Neues in Bewegung zu setzen. Andreas Schutter (ehem. Leiter der Institution Olaf Asteson) und Pia Füllemann (Hausärztin) berichten aus ihrem (Berufs)alltag.

Ein Teil des Kirchgemeinderates hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt und den Gottesdienst vorbereitet.