Kirchenkino

DER GANZ GROSSE TRAUM

Der junge Lehrer Konrad Koch soll an einem altehrwürdigen deutschen Gymnasium im Jahr 1874 Englisch unterrichten. Um die Schüler für die fremde Sprache zu begeistern, greift er zu ungewöhnlichen Mitteln und bringt ihnen einen seltsamen Sport nahe: Fussball!
Bald bekommt er Schwierigkeiten an der kaiserlich-strengen Schule und ihm wird gekündigt. Doch jetzt ergreifen die Schüler die Initiative.
Der Film erzählt dramatisch und humorvoll, frei nach einer unglaublichen wahren Begebenheit, die Geschichte eines jungen Visionärs, der nicht nur das Leben seiner Schüler veränderte, sondern auch Deutschland den Fussball brachte.
Dauer: 105 Minuten

NACH DEM FILM: BISTRO OFFEN

EINTRITT FREI / KOLLEKTE